fbpx

10 gute Gründe um auf Kontaklinsen zu verzichten

Augenlaserchirurgie Dr. med. Ivo Ďurkovič, MPH > Blog > 10 gute Gründe um auf Kontaklinsen zu verzichten

Was wäre, wenn du auf Kontaktlinsen verzichten könntest? Über drei Millionen Österreicher müssen regelmäßig Sehhilfen, wie Brille oder Kontaktlinsen verwenden. Das Marktvolumen für Kontaktlinsen in Österreich beträgt heuer ca. 200 Millionen Euro.

Für viele wirken Kontaktlinsen wie eine unkomplizierte Alternative zur Brille. Man lebt mit der Illusion, eine perfekte Sicht zu haben, ohne eine unliebsame Brille im Gesicht tragen zu müssen. Das mag auf den ersten Blick natürlich auch zutreffen. Bei genauerem Hinschauen, erkennt man jedoch, dass Kontaktlinsen auch mit vielen Nachteilen verbunden sind.

Eine nachhaltige Alternative zum Tragen von Kontaktlinsen beziehungsweise Sehhilfen im Allgemeinen ist die Augenlaserkorrektur. Das Augenlasern ermöglicht es, die natürliche, optimale Sehschärfe wiederzuerlangen. Und das bringt natürlich zahlreiche Vorteile mit sich.

Kontaktlinsen-verzichten

Hier sind 10 Gründe, warum eine Augenlaserkorrektur die Lebensqualität im Vergleich zum Tragen von Sehhilfen erhöht:

Einfach angenehmer:  Man muss die Augen nicht mehr ständig berühren. Die Linsen einsetzen, wieder herausnehmen… das kann durchaus unangenehm sein.

Kein Vergessen mehr: Du musst dir keine Sorgen mehr zu machen, die Linsen zu vergessen, zu verlegen oder sie im falschen Moment nicht dabei zu haben. Wer auf Kontaktlinsen verzichten kann, hat also eine Sorge weniger.

Dauerhaftigkeit:  Nach einer Laser-OP muss man nicht laufend neue Linsen und neues Reinigungsequipment kaufen. Auch eine laufende Anpassung der Stärke ist nicht mehr notwendig.

Zeitersparnis: Keine laufende Pflege mehr. Kontaktlinsen müssen täglich gepflegt werden. Ansonsten kann es zu einer Augeninfektion kommen.

Unbesorgt einschlafen: Nach dem Augenlasern können Sie unbesorgt einschlafen – mit Kontaktlinsen kannst du mit entzündeten, geröteten und gereizten Augen aufwachen.

Kostenersparnis: Kontaktlinsen sind teuer! Ihre Lebensdauer ist nicht sehr lang, was bedeutet, dass man ständig neue kaufen muss. Auf lange Sicht rentiert sich eine Augenlaserkorrektur also auch finanziell.

Bessere Ergebnisse: Das Augenlasern ist wirksamer bei der Behandlung von Augenproblemen wie Astigmatismus.

Keine trockenen Augen: Kontaktlinsen reduzieren die Menge an Sauerstoff, die das Auge erreicht, und können das Syndrom des trockenen Auges verursachen.

Freiheitsgefühl beim Sport: Eine Augenlaseroperation führt zu einem neuen Lebensgefühl. Endlich wieder Freiheit beim Sport und Deinen Lieblingsaktivitäten.

Endlich bequem reisen: Was passiert, wenn im Urlaub die Kontaktlinsen verloren gehen oder die Brille kaputt geht? Nach einer Augenlaserkorrektur kannst du wieder ohne Stress reisen.

 

Durch das Augenlasern erlangst Du wieder volle Kontrolle über deine Sehkraft. Ein ganz neues Lebensgefühl, das einem wortwörtlich die Augen öffnet. Du überlegst Dir die Augen lasern zu lassen? Dann kontaktiere uns einfach über unsere Website oder per Telefon. Unsere Augenlaser-Experten beraten Dich ganz unkompliziert und kostenlos.

Credits:

Bild 1: shutterstock_515212084
Bild 2:  Pexels – Andrea Piacquadio
Bild 3: Pexels – Riccardo

Ähnliche Posts

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

    Klagenfurt*
    Innsbruck*

    ich bin mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden

    Neuste Artikel

    Augenlaser Lasik Innsbruck Klagenfurt
    Augenlasern: Risiken und möglich Nebenwirkungen im Überblick
    23. April 2024
    IOL Intraokularlinsen Typen
    Intraokularlinsen (IOL) | Typen, Kosten, Risiken
    22. April 2024
    Nachhaltigkeit Augenlasern
    Wie nachhaltig ist Augenlasern?
    1. März 2024
    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
    ZustimmenMehr erfahren

    GDPR

    • Datenschutz

    Datenschutz