fbpx

Grauer Star Operation | Katarakt OP

Augenlaserchirurgie Dr. med. Ivo Ďurkovič, MPH > Grauer Star Operation | Katarakt OP

Bei der Katarakt oder Grauem Star handelt es sich um eine degenerative und altersbedingte Erkrankung der Augenlinse, die zu einem Verlust der Linsen-Transparenz, einer getrübten Linse und einer Beeinträchtigung der Sehschärfe führt. Dies kann beide oder nur ein Auge betreffen. Der Graue Star ist eine durchaus häufig auftretende altersbedingte Krankheit. Eine getrübte Linse betrifft so gut wie alle Menschen im Laufe ihres Lebens.

Die Katarkat wird durch Stoffwechselprozesse verursacht, die in der Augenlinse stattfinden. Der graue Star kann sich aber auch infolge eines Unfalls oder einer anderen Erkrankung bereits früher entwickeln.  Die Linse ist normalerweise klar und transparent, ermöglicht das Fokussieren von Lichtstrahlen auf die Netzhaut und sorgt für eine klare Sicht. Durch die angesprochenen Stoffwechselprozesse wird diese jedoch bei allen Menschen früher oder später trübe und es kommt in weiterer Folge zu Sehproblemen.

Am häufigsten tritt der graue Star bei Menschen über 55 Jahren auf. Unbehandelt verschlechtert sich der Katarakt allmählich und kann selbst bis zur Erblindung führen.

Auch ein ungesunder Lebensstil, oder eine ungesunde Ernährung können Einfluss auf die Entstehung und Entwicklung einer getrübten Linse haben.

Ein Grauer Star kann jedoch erfolgreich durch eine Operation behandelt werden, bei der die trübe Linse durch eine klare Kunstlinse ersetzt wird. Eine Kataraktoperation ist heutzutage ein häufig durchgeführter und sicherer Eingriff, dir vielen Menschen zu einer guten Sehkraft verhelfen kann.

In unseren Augenlaserchirurgien in Kärnten und Tirol können Sie eine Katarakt-OP ohne lange Wartezeit mit einem Femto-Z Augenlaser durchführen lassen.

 

Katarakt Symptome | Wann Sie eine Grauer Star-OP durchführen lassen sollten

Der Graue Star führt zu einer Vielzahl an Symptomen, wie etwa verschwommenes Sehen. Die Sicht ist dann getrübt und es wirkt, als ob sie mit einem grauen Schleier überzogen wäre. Auch eine erhöhte Blendungsempfindlichkeit tritt häufig auf und man reagiert besonders empfindlich auf Sonnenlicht oder Lichtquellen beispielsweise beim nächtlichen Autofahren.

Dazu können auch vermindertes Kontrastsehen und eine veränderte Farbwahrnehmung Indikatoren für eine Katarakt sein. Auch das Sehen von Doppeltbildern und eine häufige Änderung der Brillenstärke deuten auf eine getrübte Linse hin. 

Die Eintrübung der Linse nimmt mit der Zeit zu, der Krankheitsverlauf ist allerdings individuell. Ein weit fortgeschrittener Katarakt ist dann auch bereits im Auge sichtbar.

Sollte bei Ihnen eines dieser Symptome auftreten, ist es ratsam, einen Augenarzt zu konsultieren und sich einer Augenuntersuchung zu unterziehen. So kann ein Katarakt frühzeitig diagnostiziert werden. Denn je früher die Trübung entfernt wird, desto einfacher ist es, präoperative und postoperative Komplikationen zu verhindern und eine rasche unkomplizierte Genesung sicherzustellen.

Grauer Star Operation | Behandlung und Möglichkeiten der Augen-Laserchirurgie

Die Katarakt kann nur operativ entfernt und behandelt werden.  Die Katarakt-Operation ist heutzutage eine der häufigsten Operationen, die am Auge durchgeführt wird. In unserer Augenlaserchirurgie Dr. med. Ivo Ďurkovič, MPH in Klagenfurt können wir Ihnen mit der modernen FEMTO Z-Katarakt-Methode in nur ca. 2o Minuten pro Auge eine scharfe und klare Sicht ermöglichen. Ein weiterer großer Vorteil: Es fällt so gut wie keine Wartezeit an und Sie erhalten zeitnah einen Termin für Ihre Katarakt-Operation.

Die Operation erfolgt ambulant und ist nahezu schmerzlos und sanft.

 

Linsen Operationen

Linsentausch

Informationen zum Verlauf einer Katarakt Operation

Bei iDoctor werden die Patienten am häufigsten einem Intraokularlinsenersatz unterzogen. Entweder mit der klassischen oder der FEMTO Z-Katarakt Methode. Beide Behandlungsmethoden basieren auf dem Ersetzen der eigenen Intraokularlinse durch eine künstliche, wodurch wir nicht nur den Katarakt entfernen, sondern auch einen eventuell vorhanden dioptrischen Fehler dauerhaft korrigieren können.

Bei der modernen FEMTO Z-Katarakt-Methode wird ein Laser verwendet, um den getrübten Teil der Augenlinse zu entfernen und durch eine klare Kunstlinse zu ersetzen. Diese Behandlungsoption bietet viele Vorteile im Vergleich zu den traditionellen chirurgischen Eingriffen.

Präzise und individualisierte Katarakt Behandlung

Ein wichtiger Vorteil der Grauer Star Operation mit Augenlaser ist die präzise und individualisierte Behandlung. Der Laser ermöglicht es dem Chirurgen, die Trübung der Linse genau zu lokalisieren und sie gezielt zu entfernen. Dadurch wird eine hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der Operation gewährleistet. Darüber hinaus kann der Laser auch dazu beitragen, Komplikationen während des Eingriffs zu minimieren.

Schnelle Erholungszeit nach der Grauer Star Operation

Eine weitere bedeutende Verbesserung gegenüber herkömmlichen Operationsmethoden ist die schnellere Erholungszeit. Da der Laser präzise arbeitet, ist der Eingriff weniger invasiv, was zu einer schnelleren Genesung führen kann. Patienten können normalerweise bereits kurze Zeit nach der Operation ihre täglichen Aktivitäten wieder aufnehmen. Dies ist insbesondere für berufstätige Menschen oder solche, die eine schnelle Rehabilitation wünschen, von Vorteil.

Grauer Star Katarakt OP

Durch die Verwendung eines Augen-Lasers besteht bei dieser Katarakt-OP-Methode ein geringeres Risiko für postoperative Komplikationen. Auch eine schnellere postoperative Heilung und Rückkehr des Sehvermögens wird dadurch ermöglicht.

  • Moderne Behandlungsmethode bei Grauem Star
  • Die Katarakt-Operation dauert je nach Art des Eingriffs etwa 20 Minuten pro Auge
  • Durch die Verwendung von Narkosetropfen verspüren Sie keine Schmerzen während des Eingriffs. Sie spüren lediglich den Druck der Hände des Chirurgen
  • Kein stationärer Krankenhausaufenthalt - Sie gehen nach der Operation direkt nach Hause und können sich dort erholen
  • Kurze Erholungszeit – Durch die schonende Laseroperation können Sie bereits nach wenigen Tagen zum normalen Leben zurückkehren
  • Die Stabilisierung der Sehleistung setzt bereits innerhalb von drei bis vier Wochen ein

Die Eignung des Patienten für die Operation wird vom behandelnden Augenarzt immer individuell anhand der präoperativen Untersuchung beurteilt. Die Auswahl der geeigneten Operationsmethode wird  individuell vorgenommen und hängt von mehreren Faktoren ab.

Katarakt OP Voruntersuchung

Es ist wichtig anzumerken, dass nicht alle Patienten für eine Grauer Star Operation mittels Augenlaser geeignet sind. Eine gründliche Voruntersuchung in unserer Praxis ist daher unerlässlich, um die Eignung für diese Behandlungsmethode zu bestätigen und die bestmögliche Behandlungsmethode für Ihre individuellen Bedürfnisse zu ermitteln. In einigen Fällen kann eine herkömmliche chirurgische Operation die bessere Option sein. Auch die klassische Form der Katarakt Operation kann in den iDoctor Augenlaserchirurgien durchgeführt werden.

Grauer Star Operation: Verrechnung mit der Krankenkasse und privaten Zusatzversicherungen in Österreich

Sowohl die gesetzlichen Krankenkassen als auch private Zusatzversicherungen können einen Teil der Kosten für die Grauer Star Operation übernehmen.

Grauer Star OP: Verrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse in Österreich

Bei der Durchführung der des Eingriffs in der privaten iDoctor Augenlaserchirurgie übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen in den meisten Fällen einen Teil der Kosten. Das Ausmaß der Kostenübernahme bei einer Grauen Star Operation hängt von der Schwere der Erkrankung und der medizinischen Notwendigkeit des Eingriffs ab. Es ist auf jeden Fall sinnvoll sich frühzeitig bei der gesetzlichen Krankenkasse zu informieren. Gerne erstellen wir Ihnen vorab einen Kostenvoranschlag, den Sie bei der Krankenkasse einreichen können.

Katarakt OP: Verrechnung mit einer privaten Zusatzversicherung in Österreich

Falls Sie über eine private Zusatzversicherung verfügen, werden im Normalfall ein Großteil der Kosten für die Katarakt-OP zurückerstattet. Auch hier lohnt es sich frühzeitig Informationen bezüglich einer Rückerstattung der Kosten einzuholen.

Beratung

preisliste

Preisliste

Kosten für die Laserbehandlungen und Linsen-Operationen

Mehr erfahren
fragen

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen zum Augenlasern

Mehr erfahren
eignungs-fragebogen

Eignungs-Fragebogen

Kontaktieren Sie uns

und vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

Klagenfurt*
Innsbruck*

ich bin mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden

Wie finden Sie uns

Wie finden Sie uns

Anfragen/Termine/Konsultationen

Anfragen/ Termine/ Beratung

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
ZustimmenMehr erfahren

GDPR

  • Datenschutz

Datenschutz